Artikelarchiv

April Fool

02.04.2018 23:28
What is left to be said and done when the evening is gone? Die Kälte weicht, ohne zu vergehen. Ein Frühling folgt dem Winter. Der Winter bleibt. In den Herzen wird's warm. Kummer und Harm denken nicht daran zu gehen. Und dennoch! 's ist alles gut. Nein, besser. Besser als es war. So gut, wie es...
Weiterlesen

Grenzschüttler No. 10

28.03.2017 17:02
"Frisst du x Kilo Camembert, / Bist froh über Obamacare!"
Weiterlesen

Rilkes allerorten

01.09.2016 18:28
Anrainer Maria Rilke   O Dio mio! Am Campo San Vio Nichts als Kinder en masse Und Volk in Wirtschaften, Alle gleichzeitig schreiend. Ein alter Übelstand, ein déchirement Ohne Gleichen, weit in die Nacht Hinein. Schlecht zu leben Der Nachtbeginn und die Nacht, Schlecht zu erleben Am Campo San...
Weiterlesen

Bierschüttler

25.06.2016 00:17
Verwandlung auf Salzburgerisch "Nach meinem dritten Stiegl-Bier Schau ich wie ein Beagle: stier." Steirische Ausrede "Wenn ich nachher bös agier, Liegt das nur am Gösser-Bier." Kampfsport im 16. "Schau, de schiache Krot - a Ringer! Vor Schreck brauch i a Ottakringer..." Gefährlicher Südböhme "Von...
Weiterlesen

Märzscherz

31.03.2016 20:22
Am ersten April schickt man sich in letzteren. Die Ursprünge des Brauchs sind ungeklärt. Am letzten März schickt es sich nicht. Grund genug. April ist auch ein Vorname. Für die Angelsachsen. März nicht. Also March. Nicht dass ich wüsste jedenfalls. 'March of the Black Queen' ist dennoch ein geiler...
Weiterlesen

Greetings from Pirate's Cove

02.02.2016 15:06
Life is a bitch, A bitch has been my life. From now on, my life will be a beach.
Weiterlesen

Energiewende

23.12.2015 19:52
Rot leucht' die Energiesparlampe: / Spar bei der Energie, Barschlampe! (c) Martin A. Hainz
Weiterlesen

Gerührt und geschüttelt

22.12.2015 09:02
Doch bald schon dämpft der Galle Sud / Des Weihnachtsmanns Spruch: "Alles gud..."
Weiterlesen

Geschüttelt und gerührt

22.12.2015 08:24
Gedämpft durch Winterschalles Eise / Tönt Christkinds Fluch: "'s ist alles Sch...!"
Weiterlesen

Unkritische Betrachtungen

04.12.2015 19:54
Es ist alles gut. Vor allem ist alles. Alles in allem ist es gut. Das Gute ist, allem voran, dass IST IST, um Parmenides die Ehre zu geben. Deswegen ist, dass NICHT IST NICHT IST, nicht zwingend schlecht. Im Gegenteil. Nun ist alles freilich nicht in allem. Wenn alles in allem wäre, wäre das nicht...
Weiterlesen
Einträge: 1 - 10 von 37
1 | 2 | 3 | 4 >>